Auf vier Fragen mit Michael Küppers

Auf vier Fragen mit Michael Küppers

Knapp 20 Stunden sind es noch, dann beginnt für das Männerteam des SV Hafen Rostock die neue Saison. Zunächst tritt der SVH im Landespokal (07.08.2015, 18:00 Uhr) beim Doberaner FC an. Also noch genug Zeit für ein kurzes Interview mit Trainer Michael Küppers.

Hallo Micha, es gab bekanntlich wieder einen Umbruch im Kader. Wie lief die Vorbereitung? Sind z.B. die neuen Spieler bereits voll integriert?
MK: Die Vorbereitung verlief super. Trotz Urlaub und unseren verletzten Spielern waren immer 14 -16 Mann da und haben voll mitgezogen. Bei einem Kader von 27 ist das im Amateurbereich recht ordentlich. Die neuen Spieler sind super aufgenommen worden und schon jetzt ein Bestandteil der Mannschaft, auch wenn noch nicht alles rund läuft.

Während der Vorbereitung fehlten auch arbeitsbedingt etliche Spieler. Für morgen sieht es nach meinem Stand noch nicht anders aus. Sind wir trotzdem startklar für den Landespokal?
MK: Für das morgige Spiel im Landespokal sind wir gut gerüstet und werden natürlich alles geben um die nächste Runde zu erreichen.

Der Doberaner FC ist zwar Landesligaaufsteiger, aber sehr ambitioniert und wird den Fight wahrscheinlich euphorisch angehen. Wie schätzt Du das Susa-Team ein?
MK: Der Aufsteiger wird natürlich was dagegen haben und alles daran setzen die Euphorie vom Aufstieg mit in die Saison zu nehmen.

Was wünschst Du Dir für den Pokal und die neue Landesliga-Saison?
MK: Im Pokal natürlich soweit wie möglich zu kommen und in der Liga einen einstelligen Tabellenplatz. Das wäre schön sensationell. Die neuen Spieler brauchen noch etwas Zeit und unsere Abgänge kann man nach so kurzer Zeit noch nicht voll ersetzen. Meinen Dank nochmal an alle Spieler, die das das ganze Jahr bei uns gekickt haben.

Micha, vielen Dank für Deine ehrlichen Antworten. Wir wünschen Dir und der Mannschaft einen erfolgreichen Auftakt inklusive Saisonverlauf.
HiCo

News per E-Mail erhalten

Wie oft möchtest du benachrichtigt werden?
Mit der Anmeldung stimmst du den Datenschutzbestimmungen zu.