F1: Eine etwas andere Saisoneröffnung

  • F1: Eine etwas andere Saisoneröffnung
  • F1: Eine etwas andere Saisoneröffnung
  • F1: Eine etwas andere Saisoneröffnung
  • F1: Eine etwas andere Saisoneröffnung

IMG_4581

Die F1-Jugend veranstaltet für die Saison eine etwas andere Saisoneröffnung. In diesem Jahr wollten sich die Trainer mit Spielern und Eltern nicht nur zum grillen treffen sondern sich auch außerhalb des Fußballfeldes sportlich betätigen. Alle trafen sich am Sonntag in Laage zum „Blocky Block Spendenlauf“. Spendenlauf??? Ja, ihr habt richtig gehört! Spieler, Trainer und Eltern liefen gemeinsam den 1,2km langen Rundkurs im Laager Stadtwald für einen gemeinnützigen Zweck. Bis kurz vor dem Start hatte es das Wetter nicht gut gemeint. Immer wieder kamen heftige Regenschauer über Laage. Aber zum Start meinte es der Wettergott mit uns gut und wir konnten alle am Lauf teilnehmen. Eltern, Kinder und Trainer waren hoch motiviert. Alle liefen mit viel Spaß und nach jeweiligen Trainingstand jede Menge Runden. Viele Eltern staunten, was ihre „Kleinen“ zu leisten im Stande waren. Drei von den Jungs schafften 8 Runden (9,6km)!!! Nach erfolgreichen Lauf versammelten sich alle Läufer in der Sporthalle zur Auslosung der Tombola. Wie sich das für eine gut geplante Eröffnungsfeier gehört, räumten wir 8 Preise ab. Nach erfolgreichen Lauf und Tombola, trafen sich alle Eltern und Kinder bei Familie Sperling/Kliefoth zu Hause und genossen nach heißer Dusche das deftige Fleisch und die leckere Wurst vom Grill. Die Kids ließen den Tag mit einer Party Tischkicker ausklingen.

http://www.lsb-mv.de/medien/termine/20150906-6.-blocky-block-spendenlauf-in-laage/

News per E-Mail erhalten

Wie oft möchtest du benachrichtigt werden?
Mit der Anmeldung stimmst du den Datenschutzbestimmungen zu.