TT-Schiffsversorgung Rostock fördert Tischtennis

       

Der Betriebsleiter der Schiffsversorgung Rostock GmbH (SVR), Andreas Schmidt und der Abt.-Leiter Tischtennis des SV Hafen Rostock, Volker Ströde, führten am 5. Mai ein konstruktives Gespräch zur Förderung des Tischtennissports in unserem Verein. Volker Ströde brachte den Dank der Tischtennissportler für die bisherige Unterstützung zum Ausdruck und konnte in diesem Zusammenhang auf eine positve Entwicklung des Tischtennissports im Verein verweisen. Besonders hervorgehoben wurde die umfangreiche Nachwuchsarbeit mit den Kindern und Jugendlichen im Verein, gestützt auf eine vorbildliche ehrenamtliche Arbeit der Trainer und Mannschaftsleiter. Andreas Schmidt  seinerseits machte darauf aufmerksam, dass Tischtennis auch in der SVR einen hohen Stellenwert hat. Er versicherte, dass die Unterstützung dieser Sportart im SV Hafen Rostock auch weiterhin durch das Unternehmen gewährleistet wird. Beide Seiten vereinbarten konkrete Maßnahmen der weiteren Zusammenarbeit.

News per E-Mail erhalten

Wie oft möchtest du benachrichtigt werden?
Mit der Anmeldung stimmst du den Datenschutzbestimmungen zu.