ROSTOW Bau ist neuer Partner

Ein Schwergewicht der Baubranche ist neuer Partner des SV Hafen Rostock. Die konsequente Nachwuchsförderung sowie das beeindruckende öffentliche Ansehen des Traditionsvereins bezeichnete Stefan Trunczik, Geschäftsführer der ROSTOW als Hauptansporn für das Engagement beim Hafenverein.
Anlässlich der Vertragsunterzeichnung bedankten sich Rüdiger Mausolff und Ronny Bull für den konkreten Beitrag bei der Absicherung der Zukunftsaufgaben unter ständig schwieriger werdenden Bedingungen.
Neben fest vereinbarten finanziellen Unterstützungen wird das Bauunternehmen perspektivisch weitere Aktivitäten entwickeln und seine Dienstleitung im Verein darstellen. Nicht zuletzt steht das Rostocker Büro von ROSTOW Bau den Vereinsmitgliedern und ihren Familien für Wohneigentumsfragen zur Verfügung.

Wie für den Vertrag gemacht, scheinen die Parallelen in der Firmenphilosphie (mit traditionell höchster Qualität für heutige und künftige Generationen) und Vereinsstrategie (hohe Anziehungskraft durch fachgerechte Organisation, sportliche Erfolge und wirtschaftliche Stabilität).
Da liegt es nahe, dass zwei übereintimmende Partner ihren weiteren Weg gemeinsam gehen wollen.

News per E-Mail erhalten

Wie oft möchtest du benachrichtigt werden?
Mit der Anmeldung stimmst du den Datenschutzbestimmungen zu.