Hafen rockt bei der Stadtmeisterschaft

Hafen rockt bei der Stadtmeisterschaft

M1 | 7. Rostocker Stadtmeisterschaft

3. Platz (!), automatische Qualifikation für die Endrunde 2019, Wenne wurde zum besten Keeper & Qutaiba zum besten Perspektivspieler des Turniers ausgezeichnet – WOW – da hat die Schiffahrt-Elf heute sehr sehr viel geleistet!

Mit einem großen SVH-Anhang auf der Tribüne ging es in die 7. Rostocker Stadtmeisterschaft. Nach einer herben Pleite gegen den Rostocker FC im Eröffnungsspiel, kämpfte sich die Mannschaft in das Turnier. Nach Siegen gegen die HSG Warnemünde und gegen den Vorjahressieger FC Förderkader René Schneider qualifizierten sich unsere Jungs fürs Halbfinale. Dort setzte es eine knappe Niederlage gegen den SV Warnemünde und so ging’s ins Spiel um Platz 3 gegen den UFC Arminia Rostock. Dort bestätigte die 1. Männermannschaft ihre klasse Turnierleistung und entschied die Partie für sich.

Super Männers – Wenn das mal kein toller Start in das neue Jahr war!

Schiffahrt-Elf:
Geyer, Thom, Ohm, Loßau, Frenzel, Böhme, Holtz, Sager, Frenzel, Alsharabi

News per E-Mail erhalten

Wie oft möchtest du benachrichtigt werden?
Mit der Anmeldung stimmst du den Datenschutzbestimmungen zu.