E3- Kantersieg gegen Gelbensande

E3- Kantersieg gegen Gelbensande

Erst das 3. Punktspiel nach der Winterpause und das bei herrlichstem Fussballwetter. Nicht ein Wölkchen zeigte sich, weder am Himmel noch im Spiel der E 3 gegen Gelbensande. In der Hinrunde noch 1:3 unterlegen erzielten die eingesetzten Jungs mit 13:1 einen Kantersieg. Erstaunlich, dass gegen den fast durchweg älteren Jahrgang ein derart deutlicher Sieg heraus gespielt wurde. Gespielt ist durchaus richtig, denn es wurde immer wieder das Spiel breit angelegt, der besser postierte Mitspieler gesehen und sehr zielstrebig der Abschluss gesucht. In den beiden Spielen davor mangelte es insbesondere an der nötigen Konzentration, sowohl beim Abschluss als auch in der Verteidigungsleistung. So ging das Spiel beim Platznachbar PSV unnötig mit 1:2 verloren und gegen Union Sanitz kamen wir mit 2:10 unter die Räder. Insofern war der heutige Sieg auch eine Bestätigung dafür, dass im Training erlerntes auch abgerufen werden kann.

Am Sonntag spielten: Henry, Jan, Johann (2), Jonah (2), Gustav (3), Moritz, Linus, Karl, Sky Maddox (1), Ben (5)

ela