D1 gewinnt gegen Barth

D1 gewinnt gegen Barth

Spielbericht Hafen D1 gegen SV Barth: 5:1 am 01.10.2017

Unsere D1 hatte einen etwas durchwachsenen Start in diese Saison: nach einem klassischen Fehlstart mit einem 0:7 auswärts beim FC Pommern Stralsund folgte ein 0:0 zuhause gegen den FC Förderkader Rene Schneider, bei dem die Mannschaft gut spielte, aber leider viele, z.T hoch- bis höchstprozentige Chancen nicht nutzen konnte. Danach ging es auch mit den Ergebnissen deutlich aufwärts mit einem 4:1 gegen „unsere“ Hafen-D2 und einem 6:2 gegen den FSV Bentwisch, so dass die Mannschaft sich in der Tabelle nach und nach vom 11. auf den 6. Platz verbessern konnte. Heute war mit dem SV Barth der derzeitige Tabellenelfte zu Gast. Unsere Mannschaft hatte sich rasch sortiert und begann druckvoll, es gab wieder einige sehenswerte Kombinationen und Einzelleistungen, und so stand es schon nach 6 Minuten 1:0 für Hafen; das 2:0 folgte in der 20. Minute. Danach kam Barth etwas mehr zum Zug, konnte das aber nicht in Zählbares umsetzen. Der Anschlusstreffer fiel dann aber doch noch in der 47. Minute; praktisch im Gegenzug dann gleich das 3:1 für Hafen. In der Folge ließ unsere Mannschaft wieder weniger zu und konnte schließlich noch auf 5:1 erhöhen.

Fazit: unsere Mannschaft hat sich diesmal wieder, wie auch schon in den letzten beiden Spielen, für ein insgesamt gutes Spiel auch mit einem entsprechenden Resultat belohnt und kann sich damit in der Tabelle nochmal auf einen Platz (vom 6. auf den 5.) verbessern. Weiter so, Jungs und Mädels!

Es spielten: Aaron, Oskar, Kevin, Lio, Carlo, Till, Marcu, Malte, Paul R., Adrian, Hannes Z. und Hannes J.

Alle Fotos sind auch unter diesem Link zu finden.

CK

News per E-Mail erhalten

Wie oft möchtest du benachrichtigt werden?
Mit der Anmeldung stimmst du den Datenschutzbestimmungen zu.