1. Männer – Gewonnener Punkt gegen den Drittplatzierten

+++ Unentschieden im Kampf um den Klassenerhalt +++ Gewonnener Punkt gegen den Drittplatzierten +++ Spendenaktion voller Erfolg +++

Wieder Sonntag, wieder ein trüber Novembertag wie am letzten Wochenende beim Unentschieden im Derby gegen den PSV Rostock. Im Gegensatz zur vergangenen Partie können die Jungs der Schiffahrt-Elf aber dieses Mal positiv gestimmt sein über das Remis. Unsere 1. Männermannschaft stand defensiv gut gegen die Gäste aus Karlsburg/Züssow und spielte sich gleichzeitig einige gute Torchancen heraus. Diese hätten vorne noch besser ausgespielt werden können aber am Ende sollte man glücklich über den Punktgewinn gegen den Drittplatzierten sein.

Ein Dank geht an dieser Stelle vor allem an die treuen Zuschauer, die zusammen mit der 1. Männermannschaft dafür gesorgt haben, dass ‚Hasis‘ Bruder 250,- € als Spende zu Gute kommen, die nach der Partie heute übergeben wurden. Die Spendenaktion für den kleinen Toni war damit ein voller Erfolg. Wir wünschen der ganzen Familie ganz viel Kraft und alles Gute für die Zukunft und hoffen, dass wir einen kleinen Teil zur Genesung des Kleinen beitragen konnten.

 

News per E-Mail erhalten

Wie oft möchtest du benachrichtigt werden?
Mit der Anmeldung stimmst du den Datenschutzbestimmungen zu.