Neues vom Erweiterten Vorstand

Liebe Mitglieder,
pünktlich vor dem Saisonauftakt hat sich der Erweiterte Vorstand zusammengefunden. Auf der Tagesordnung standen unter anderem die Weiterführung der FSJ Stelle, die personelle Besetzung der Geschäftsstelle und die Saisoneröffnungsveranstaltung.

Auch im kommenden Jahr wird die Stelle für das freiwillige soziale Jahr wieder besetzt. Tobias Nolting übernimmt ab September den Aufgabenbereich von Leon Frett. Ebenso besetzt der Vorstand die Geschäftsstelle wieder und bietet Sprechzeiten an. Ab dieser Woche (20.08.2019) sind Marcel Tangermann oder Rico Turner von 18:30 – 19:30 Uhr am Dienstag und Freitag am Damerower Weg als Ansprechpartner in der Geschäftsstelle.

Mit sportlichen Grüßen
der Erweiterte Vorstand

D1 muss sich im Auftaktspiel geschlagen geben

  • D1 muss sich im Auftaktspiel geschlagen geben
  • D1 muss sich im Auftaktspiel geschlagen geben
  • D1 muss sich im Auftaktspiel geschlagen geben
  • D1 muss sich im Auftaktspiel geschlagen geben

SV Hafen Rostock – SG Wöpkendorf 1:5 (1:0)

Pünktlich zum Anpfiff des ersten Saisonspiels der D-Jugend des SV Hafen Rostock gegen die SG Wöpkendorf ließ der Regen auf dem heimischen Platz nach. Beide Mannschaften fanden sofort gut ins Spiel und lieferten sich in der ersten Hälfte eine Partie auf Augenhöhe. Auf beiden Seiten wurden sich einige Chancen erspielt. Der SV Hafen Rostock jedoch war es, der in der 21. Minute nach einem schnellen Umschaltspiel durch ein Tor von Fynn mit 1:0 in Führung gehen konnte. Etwas glücklich konnten die Jungs diesen Spielstand mit in die Pause nehmen. Es war aber klar, in der zweiten Hälfte muss da noch mehr kommen. Leider war es in der 2. Halbzeit die SG Wöpkendorf, die eine Schippe drauf legte und jetzt besser im Spiel war. Schon kurz nach Beginn der zweiten Hälfte fiel das erste Gegentor. Gegen das schnellere Spiel und schnell ausgeführte Konter, fanden unsere Hafen-Jungs kein Mittel und mussten weitere Gegentore einstecken. Es gelang dem heimischen Team nicht mehr, sich spielerisch zur Wehr zu setzen, sodass sie sich am Ende mit 1:5 geschlagen geben mussten.
In der letzten Minute sahen nach einer unschönen Szene aus jedem Team noch je ein Spieler die rote Karte.
Wir sagen Glückwunsch an die SG Wöpkendorf zu den verdienten 3 Punkten. Nach dem unglücklichen Saisonstart, greifen unsere Jungs nächstes Wochenende mit neuer Kraft gegen den SV Waren 09 wieder an und nehmen dort hoffentlich die 3 Punkte mit nach Hause.

Es spielten: Benito, Finn, Fynn, Gustav, Jannis, Lennart, Luca, Malte, Noah, Paul, Taha, Tim
Unterstützung am Rand leisteten: Emil, Hannes, Nils, Philippe

J.K.

SV Hafen Rostock lädt dich ein zum Saisonauftaktfest

SV Hafen Rostock lädt dich ein zum Saisonauftaktfest der Saison 2019/20 – Sonntag, 18.08. 10-16 Uhr

Große Ereignisse werfen Ihre Schatten voraus. Am kommenden Wochenende wird auf dem Vereinsgelände des SV Hafen Rostock Einiges los sein. Wir laden euch ein zu unserem Saisonauftaktfest und bieten Spaß für die ganze Familie mit unserer Hüpfburg, dem Human Kicker und dem „Schießen“ aller Mannschaftsfotos und Einzelspielerfotos. Neben den Aktivitäten ist natürlich auch für das leibliche Wohl gesorgt und der Eintritt ist frei.

Außerdem begrüßen wir zu den drei Junioren-Heimspielen an diesem Tag auch die Gäste der B-Junioren-Spielgemeinschaft von SV Warnemünde Fußball e.V. und FC Rostock United, die D-Junioren der SG Wöpkendorfsowie die C2-Jugend des TSV 1860 Stralsund Fußball und heißen sie und ihren Anhang herzlich Willkommen unserem Fest beizuwohnen.

Abgerundet wird der Tag von dem Highlightspiel unserer Schiffahrt-Elf um 14 Uhr gegen die Zweite Vertretung des FC Anker Wismar e.V.

Wir freuen uns auf euch am Sonntag – seid dabei!

TT: Hafenpokal – Ein Schritt in die richtige Richtung

  • TT: Hafenpokal – Ein Schritt in die richtige Richtung
  • TT: Hafenpokal – Ein Schritt in die richtige Richtung
  • TT: Hafenpokal – Ein Schritt in die richtige Richtung
  • TT: Hafenpokal – Ein Schritt in die richtige Richtung
  • TT: Hafenpokal – Ein Schritt in die richtige Richtung
  • TT: Hafenpokal – Ein Schritt in die richtige Richtung
  • TT: Hafenpokal – Ein Schritt in die richtige Richtung

Am 22.06. fand in der Jugendabteilung Tischtennis erstmalig das Hafenpokal-Turnier statt. Zusammen mit Mannschaften vom SV Rövershagen und TSV Rostock Süd haben sich unsere Kids spannende Matches geliefert. Gespielt wurde in Zweier-Mannschaften, sodass die Teams in Einzeln und Doppeln gegeneinander angetreten sind. In der Altersklasse 2007 und jünger nahmen 4, in der Altersklasse 2006-2003 nahmen 6 Mannschaften teil. Weiterlesen

TT-Trainer im Ehrenamt neben dem Studium: Video

Die Ausübung eines Ehrenamtes im Sportverein erfordert viel Engagement, Eigeninitiative und eine besondere Verantwortung gegenüberden lernwilligen Kindern und Jugendlichen. Gerade diese kommen mit vielen Erwartungen zum Training, um sich ständig zu verbessern. Herausfordernde Trainingsinhalte, gemischt mit dem nötigen Spaß beim Training, das erwartet der Nachwuchs.

Wie Maxi und Paul, die jüngsten Trainer der Abteilung Tischtennis, das managen, ist eindrucksvoll im folgenden Video zu sehen.

Sommerpause beim SV Hafen

Hiermit möchte ich mich bei allen Mitgliedern, Trainern und Betreuern sowie den Eltern für die zurückliegende Saison bedanken. Besonderer Dank gilt auch unseren Sponsoren und Förderern, die uns so tatkräftig unterstützen.

Ich wünsche allen erholsame Ferien- und Urlaubstage und freue mich auf die gemeinsame kommende Saison.

Mit sportlichen Grüßen

Marcel Tangermann

1. Vorsitzender

Saisonabschluss der E2

Nun ist auch unsere Saison 2018/2019 vorbei. Die E2 des SV Hafen Rostock nutzte das vergangene Wochenende für den verdienten Saisonabschluss. Die Nachwuchskicker, welche diese Saison als jüngster Jahrgang der E-Junioren in die Spielzeit starteten, schlossen nach vielen kämpferischen Spielen mit dem 8.Platz der Platzierungsstaffel 2 (Kreisliga) ab.
Weiterlesen

Erfolg für die E1

Am vergangen Samstag nahm unsere E1 am 11. Stadtwerke Cup in Bentwisch teil.
Trotz fehlender Spieler und durch Unterstützung unserer Mädels erkämpfte sich die Mannschaft den 5 Platz. Es waren heiß umkämpfte Spiele bei strahlendem Sonnenschein.

Vielen Dank nochmal für die Einladung und danke an die Veranstalter.