E2 testet gegen Papendorf

Am vergangenen Samstag fand unser zweites Testspiel statt. Dieses Mal ging es gegen den SG Warnow Papendorf. Ersatzgeschwächt (Kranke, Verletzte, Sportfest in der Stadthalle) traten wir dieses Spiel an. Bedanken möchte ich mich zuerst bei der F1 für die Unterstützung mit zwei Spielern, sodass wir immerhin 2 Wechselspieler hatten.

Gerade in dieser Partie konnten sich diejenigen aus unseren Reihen zeigen, die sonst nicht so oft zum Zug kommen. Wir verlieren am Ende zwar vollkommen verdient mit 0:7, doch haben wir Trainer viele gute Ansätze im Passspiel und der Zweikampfführung gesehen. Besonders der sehr hohe Einsatz unserer Mannschaft ist hervorzuheben. Das Ergebnis hingegen hätte deutlich geringer ausfallen müssen, führten allein individuelle Fehler unsererseits zu 5 Toren. Daran geht es nun in den nächsten Trainingseinheiten verstärkt zu arbeiten.
Insgesamt ein gelungener Samstag, an dem sich einige Spieler für mehr Einsatzzeiten in den Punktspielen empfohlen haben.
PK

News per E-Mail erhalten

Wie oft möchtest du benachrichtigt werden?
Mit der Anmeldung stimmst du den Datenschutzbestimmungen zu.