F2: Gastspiel in Schwaan

Am Sonntag, 15.03.2015, begann nun auch die Rückrunde für die F2-Jugend.

Gut gelaunt traf man sich um 9:15 Uhr in Schwaan. Allen, Spielern und Eltern, war die Vorfreude auf die Rückrunde anzumerken. Leider war das Spielfeld in Schwaan ein „Acker“. So war klar, dass es ein Kampfspiel werden würde.

In der 1. Halbzeit mussten unsere Jungs „bergauf“ spielen und so wurden die Angriffsbemühungen gleich im Keim erstickt. Schwaan nutzte dagegen die Hangabtriebskraft und so rollte ein Angriff nach dem anderen auf unser Tor. Aber unsere Jungs hielten gegen den älteren Jahrgang aus Schwaan super dagegen. So brauchte Schwaan eine Ecke, um aus dem Gewühl den 1:0 Pausenstand zu erzielen. In der 2. Halbzeit, dann ein ganz anderes Bild. Nun mit dem „Berg“ im Rücken, kamen die Hafenjungs ins Rollen und belagerten das Tor von Schwaan. Aber Schwaan verteidigte mit allen Mitteln und schaffte die 1:0 Führung über die Zeit zu bringen.

Schade Jungs. 1 Punkt hättet ihr euch mindestens verdient. Und mit dem Tore schießen klappt es auch bald.  😆

M.A.

News per E-Mail erhalten

Wie oft möchtest du benachrichtigt werden?
Mit der Anmeldung stimmst du den Datenschutzbestimmungen zu.