OSPA-Camp: Tag 2

Juhuuuu, Endlich Schneeeeee!!!!

Das Wetter kann unsere Kinder vom OSPA-Fußballcamp beim SV Hafen Rostock nun wirklich nicht überraschen. Kurz alle rausgeschaut und gerufen: „Hey Leute, liegt Schnee!!!“ Kein Problem, alle Kinder die Schuhe gewechselt ,von Multis auf Nocken (Okay nicht alle, einer hat von Winterschuh auf Fußballschuh gewechselt, immerhin) und natürlich die weißen Bälle gegen rote, orange, grüne und blaue Bälle getauscht und ab auf den Platz.

Was machen Kinder am liebsten mit Schnee? Ganz klar, ein Opfer suchen und erst einmal richtig schön einseifen. Sorry Steffen, du warst an der Reihe, hast es aber tapfer ausgehalten.

Der Schnee hat uns natürlich nicht davon abgehalten auch mit der Kugel zu spielen. Am Vormittag wurden viele kleine Spiele mit und ohne Ball bestritten und dann ging es über in ein 3 gegen 3 Turnier.

Dann schnell unter die warme Dusche, trockene Sachen an und endlich wieder Mittag. Das Essen von Pieper-Catering ist wie jedes Jahr ein wahrer Genuss. Danke Pieper-Catering für das leckere Essen.

Am Nachmittag wurde dann wieder fleißig Fußball gespielt, leider ohne Schnee, dafür mit ganz viel Regen. Klar bei dem Fritz-Walter-Wetter ist Steffen beim Changing-Teams-Turnier mit von der Partie und zeigt dem ein oder anderen Kind einfach mal wie es nicht geht.

Danach noch ein Wettkampf Kinder gegen Trainer. Ich sag euch, mit uns kann man keinen Blumentopf gewinnen. Die Kinder siegen beim Lattenkönig ohne Probleme und so haben wir den Salat. Morgen haben die Trainer Tischdienst. Ich werde euch berichten, ob die Tische sauber geworden sind.

Nun noch einige wenige Impressionen vom heutigen Tage. Bis Morgen.

 

 

News per E-Mail erhalten

Wie oft möchtest du benachrichtigt werden?
Mit der Anmeldung stimmst du den Datenschutzbestimmungen zu.