E1: mannschaftlich geschlossen !

  • E1: mannschaftlich geschlossen !
  • E1: mannschaftlich geschlossen !
  • E1: mannschaftlich geschlossen !
  • E1: mannschaftlich geschlossen !
  • E1: mannschaftlich geschlossen !

..und zwar harmlos und in allen Belangen unterlegen. 1:9 bei Hansa ist derbe, spiegelt aber den Spielverlauf und das Chancenverhältnis wieder.

Wir können die Gastgeber, anders als bei den letzten beiden Vergleichen, in keiner Phase des Spiels in Verlegenheit bringen und sind mit der einstelligen Niederlage gut bedient. Wir haben jetzt 3 Wochen Zeit um uns auf die letzten beide Spiele gegen Rühn und den RFC vorzubereiten. Es geht für uns nur darum beide Spiele zu gewinnen und die Saison als Fünfter abzuschließen.

Mit Blick auf Spieltag und Tabelle wird klar warum. Die ersten Vier der Kreisoberliga (8 Teams) haben gegen die Mannschaften der Plätze 5-8 an diesem Wochenende jeweils hoch gewonnen. Lediglich 7 Punkte trennen die Spitzenreiter Hansa und Förderkader vom Vierten. Danach sind es dann tatsächlich 26(!!) Punkte Differenz zwischen dem Vierten und dem fünften Platz. Erinnert etwas an Meister-und Platzierungsrunde. Also E1..ein Punkt Rückstand auf den Fünften (Rühn) und diese als nächstes zu Hause. Was für ein Endspiel ! 🙂

MW

News per E-Mail erhalten

Wie oft möchtest du benachrichtigt werden?
Mit der Anmeldung stimmst du den Datenschutzbestimmungen zu.