Saisonstart: Neues von der E1

So, jetzt sind wir auch mal wieder aktiv und berichten über die letzten Wochen.
Unsere Saisonvorbereitung verlief sehr gut. Gestartet sind wir mit dem schon traditionellen Trainingslager in Sarow. Wie auch in der letzten Saison haben wir viele Neues gelernt, Altes gefestigt und jede Menge Spaß gehabt. Wiederholt können wir Trainer nur sagen: „Es war ein sensationelles Trainingslager und nochmal vielen Dank für alle fleißigen Helfer drum herum.“
Mit einer sehr guten Basis sind wir dann in die Vorbereitungsspiele gegangen. Schon in Sarow konnten wir sehr gute Ergebnisse erzielen (6:7 gegen D-Junioren und 11:1 gegen die E-Junioren), die sich dann auch mit dem kompletten Kader wiederholten (5:6 gegen D-Junioren der SG Warnow Papendorf; 12:0 gegen den FSV Kritzmow E-Junioren). Die Ergebnisse sind gerade in Testspielen zweitrangig. Unsere Mannschaft hat sich aber in jedem Spiel sehr gut präsentiert. Bereits jetzt ist eine Steigerung im Gegensatz zur E2 klar erkennbar. So wird zunehmend immer öfter Breite und Tiefe genutzt, die Zweikämpfe mit einem richtigen Stellungsspiel durchgeführt und immer wieder versucht Spielsituationen durch ein schnelles Kurzpassspiel zu lösen. Woran immer noch zwingend gearbeitet werden muss, ist unser Torabschluss.
Dass wir auf einem guten Weg sind, zeigt auch unser erstes Saisonspiel vergangenen Samstag gegen Bützow/Rühn. Trotz wenig Schlaf (wir waren Freitag bei Hansa als Auflaufkids 😀 ) konnten wir das Spiel nach einer sehr guten Leistung mit 12:0 für uns entscheiden. Super Saisonstart, aber nicht abheben! Denn die überhebliche Art und Weise hat uns letztes Jahr eine noch bessere Platzierung gekostet.
Wie schon angedeutet, waren wir vergangenen Freitag im Ostseestadion als Auflaufkids. Leider haben wir die Seitenwahl verloren und „mussten“ mit Cottbus auflaufen. Das Erlebnis war trotzdem sensationell. Auflaufen vor 18000 Zuschauern ist schon geil und gerade dann, wenn alle die Hymne singen. Ein unvergessliches Erlebnis für uns alle, auch wenn das Spiel grauenhaft war (Bilder folgen in Kürze).

Hier noch ein Link zu Fotos von unserem ersten Punktspiel gegen Bützow/Rühn: Klick

PK

News per E-Mail erhalten

Wie oft möchtest du benachrichtigt werden?
Mit der Anmeldung stimmst du den Datenschutzbestimmungen zu.