Platz 5 beim Warbel-Cup

Platz 5 beim Warbel-Cup

Mit dem fünften Platz beim 14. Warbel-Cup kamen unsere Männer vom Gnoiener SV von 1924 e.V. zurück.
Sagen wir mal so: Das Turnier begann mit einer 1:3-Niederlage gegen den PSV Rostock eher subotimal. Danach steigerte sich das Küppers-Team und holte 4 Punkte gegen die Verbandsligisten Grimmener SV (2:1) und Rostocker FC  (0:0).
Die Jungs beendeten die Vorrunde auf Position 3. Das Spiel um Platz 5 gewannen wir nach einem 2:2 gegen den SV Rot Weiss Trinwillershagen im Neunmeterduell. Endstand 4:3.
Wir gratulieren dem F.C Hansa U21 zum Turniersieg und feiern Gnoien für ein geiles Turnier. OTTO ist der Beste!

News per E-Mail erhalten

Wie oft möchtest du benachrichtigt werden?
Mit der Anmeldung stimmst du den Datenschutzbestimmungen zu.