D2: 1:4 gegen Förderkader

Am Sonntag stand unser nächstes Punktspiel auf dem Programm. Wir wussten, daß es schwer werden würde gegen die Jungs von Förderkader René Schneider. Von der ersten Minute an ging es auf und ab. Überraschend war die Führung für uns. Nach einem Eckball schließt Fritz direkt ab und versenkt den Ball im Netz. Wir wussten aber auch, das Förderkader immer die Qualität besitzt, noch Tore zu machen. So sollte es auch nicht lange dauern, bis der Ausgleich fallen sollte. Bis zur Halbzeit macht Förderkader auch noch zwei weitere Tore, So das es mit 1:3 zum Pausentee ging. Wir stellen in dieser um und wollten noch mehr nach vorne machen. Dies gelang uns auch sehr gut. Wenn wir unsere Chancen vor dem Tor besser ausspielen machen wir in der zweiten Halbzeit auch noch 2-3 Tore. Gut war auch, das wir in dieser nur noch ein Gegentor bekommen. So endet das Spiel 1:4 für Förderkader. Wir haben alles gegeben, haben kämpferisch versucht dagegen zu halten und versucht mit zu spielen. Das muss man unseren Jungs hoch anrechnen. Für uns geht es in den nächsten Spielen darum, uns weiter zu verbessern und spielerisch noch eine Schippe drauf zu packen.

Kader: Theo, Cedric, Maleek, Louis, Otto L., Bennet, Otto S., Fritz, Paul A., Paul O., Pete, Tom

Fazit: Eine starke kämpferische Leistung der gesamten Mannschaft. Spielerisch ist es schwer da mitzuspielen, was wir aber versucht haben und uns teilweise gelungen ist. Wir sind zufrieden mit der Entwicklung jedes einzelnen. Gebt Gas im Training Jungs und belohnt euch für eure Leistung.

Sebastian Auch

News per E-Mail erhalten

Wie oft möchtest du benachrichtigt werden?
Mit der Anmeldung stimmst du den Datenschutzbestimmungen zu.