Ü60-Meisterschaft, 6. Spieltag 04. Juli 2016

Ü60 Aufkleber Hafen Sievershagen

SG SV Hafen Rostock / Sievershäger SV – Warnemünder SV 2:2 (1:1)

Info zur Begegnung:

Mit Beginn der Rückrunde in der Meisterschaft, dem 6.Spieltag, hatte unsere Spielgemeinschaft SV Hafen/Sievershäger SV den Tabellenführer Warnemünder SV zu Gast. In Auswertung der bisherigen Spiele wurde allen Spielern noch einmal klar vor Augen geführt, dass mit der bisherigen Spielweise keine Blumentopf zu gewinnen ist. Jedem Spieler war klar, dass 100-prozentiger Einsatz und die volle Konzentration auf die Defensive gefordert war. Aus diesem Grund wurde auch die Abwehr umgestellt und Uwe Dietsch als „Chef“ beordert. Mit seinen Nebenleuten, Klaus Lindemann und MK „Willi“ Ladage, sowie der Dreierkette Holger Gramm, Volker Scherf/Gottlieb Bahr, Henry Marquardt/Helmut Marquardt, wurde eine äußerst stabile
Formation geschaffen, die die Warnemünder Oldies immer wieder verzweifeln ließ. Ein sicherer Torwart Uwe Siegemund bot zudem weiteren Rückhalt. In der 5.Minute erzielte Holger Gramm mit einem strammen Schuß das 1:0 für unser Team. Doch schon in der 7.Minute traf der wohl beste Warnemünder, Dieter Reck, zum 1:1. Unsere Mannschaft ließ sich jedoch das Warnemünder Spiel nicht aufzwingen, sondern agierte sehr sicher. Ausdruck dessen war ein hoher Ballbesitz und überraschende Konter, die klare Torchancen boten. Leider wurden diese mehrmals vergeben. Zu Beginn der zweiten Halbzeit änderte sich am Spielgeschehen kaum etwas. Mit einem tollen Alleingang und einem knallharten Linksschuss erzielte unser Mannschaftskapitän, „Willi“ Ladage, in der 40.Minute das 2:1. Unsere verdiente Führung stachelte den Tabellenführer zusehends an. Er setzte unser Team ab der 45.Minute gehörig unter Druck. Folgerichtig
traf erneut Dieter Reck in der 54.Minute zum 2:2. Unsere Mannschaft widerstand auch dieser Offensive. Einer für alle – alle für einen, so agierten unsere Oldies. Spieler wie Helmut Marquardt und Gottfried Bahr zeigten mit ihren Leistung wie wertvoll sie für unser Team sind.
Ab der 60.Minute hatte wir das Spiel wieder in Griff und erspielten uns 3-4 klare Torchancen, um einen Sieg perfekt zu machen. Leider ohne den gewünschten Erfolg. Ein gerechtes Ergebnis in einem durchaus hart geführten, aber fairen Spiel, dass vom umsichtigen Schiedsrichter, Andreas Peters, geleitet wurde.

Das Oldie-Team spielte mit: Uwe Siegemund, Klaus Lindemann, Uwe Dietsch, MK Willfried Ladage, Holger Gramm, Volker Scherf, Henry Marquardt, Gottlieb Bahr, Helmut Marquardt.

Mannschaftsleitung: Olaf Bleeck, Claus Emmerich, Hardo Schildt.

Das nächste Spiel unserer Mannschaft:

Donnerstag 21.Juli 2016 18.30 Uhr (Rasenplatz !!)
UFC Arminia Rostock – SG SV Hafen Rostock / Sievershäger SV

HS.

News per E-Mail erhalten

Wie oft möchtest du benachrichtigt werden?
Mit der Anmeldung stimmst du den Datenschutzbestimmungen zu.