C1: Trainer immer noch in der „Wüste“ und erneut drei Punkte geholt

Bei Sonnenschein waren die C1 – Junioren am Samstag beim Rostocker FC 1 zu Gast. Hier wollten wir nach dem ersten Saisonsieg in der letzten Woche, erneut drei Punkte einfahren.

Da wir heute ohne einen etatmäßigen Torwart (vorweg – der Ersatzmann Jojo blieb ohne Fehler) antraten, hatte zu Beginn des Spiels die Sicherung des eigenen Tores Vorrang. Hier setzten wir auf eine stabile Viererkette mit Nurshan, Dennis, Elias und Paul die den RFC Angriff auch das ganze Spiel über gut im Griff hatte.

Die Schiffahrt-Jungs gingen in der 21. Minute, nach einer Ecke von Chris, durch Lenny in Führung. Vor der Pause konnte dann Ole in der 28. Minute noch mit einem schönen Alleingang auf 0:2 erhöhen.

In der zweiten Halbzeit umkurvte dann Jasper den RFC Torwart und erzielte nach einem schönen Pass in die Schnittstelle das 0:3 für die Gäste. In der 48. und 49. Minute stellten dann erneut Jasper und Bashir auf 0:5, da war der Drops gelutscht.

Beim einzigen Gegentreffer in der 60. Minute gab es für den Hafentorwart dann allerdings nichts zu halten – da schlug es einfach oben ein.

In der 68. Minute erhöhte erneut Bashir, gegen die viel zu hoch verteidigenden Gastgeber (kam uns heute sehr entgegen – Danke) auf 1:6. Den Schlusspunkt des Tages setzte dann in der 70. Minute wieder Bashir, mit seinem dritten Treffer im Spiel.

Ein jederzeit verdienter Sieg, gegen einen allerdings an diesem Tage auch einfach zu bespielenden Gegner. Der RFC konnte am Samstag leider auch nicht in seiner Bestbesetzung antreten, wobei sie schon einige körperlich starke Jungs in Ihren Reihen hatten.

Am nächsten Samstag steigt im Pokal erneut ein Derby am Damerower Weg, da ist Schifffahrt beim RFC 2 zu Gast. Gegen diese Truppe haben wir aus dem Punktspiel noch etwas gutzumachen. Also auf geht’s Hafen kämpfen und siegen.

Das ist dann das letzte Spiel ohne unseren Trainer Ax EL. Er verfolgte den heutigen Sieg über den „Liveticker“ der C1 Supporter.

Es gab da nach dem Spiel allerdings schon vereinzelte Stimmen die meinten er solle doch eine Greencard beantragen.

Aber nein…. Ich denke wir erwarten Ihn dann nach dem dritten Sieg in Folge, zum nächsten Punktspiel wieder am Damerower Weg zurück.

P.W.

News per E-Mail erhalten

Wie oft möchtest du benachrichtigt werden?
Mit der Anmeldung stimmst du den Datenschutzbestimmungen zu.