F1 unterliegt dem FC Förderkader Rene Schneider mit 6:0

Am Samstag war es nun soweit, und unsere Wilden Kerle vom SV Hafen Rostock F1 wollten die Sensation beim FC Förderkader Rene Schneider schaffen. Spannender kann es doch gar nicht sein der FC Förderkader auf Platz 1. mit 12 Punkten und wir der SV Hafen auf Platz 2. mit 12 Punkten!

In der Vergangenheit hatte man sich oft gegenüber gestanden leider auch oft verloren aber von mal zu mal  steigerten wir unsere Leistung und holten auch ein Remis gegen unseren Platznachbarn beim Turnier vom RFC! Nun sollte nach 4 Spieltagen und 4 Siegen auch der erste Erfolg gegen den Förderkader her!!

Man traf  sich wie gewohnt 1. Stunde vor Spielbeginn und machte sich bereit für das Spitzenspiel!!! In der Kabine wurden nochmal alle wichtigen Dinge ( Zusammenspiel, Leidenschaft und natürlich der Kampf ) angesprochen 🙂 Mit einem lauten wir sind ein TEAM ging es dann zum warm machen!!!

Auf dem Weg zum Platz bekamen alle Kids eine selbst genähte Fußballmütze von Bruno´s  Oma 🙂 Vielen Lieben Dank dafür !!!

Nach dem warm machen ging es pünktlich um 09:00 Uhr los!!

Anpfiff

Und nach nicht einmal 30 Sekunden hätte es fast 0:1 für unser Kicker gestanden aber der Pfosten hatte etwas dagegen. Mist !!! Nach und nach wurde aber der  FC Förderkader RS immer besser und übernahmen die Spielkontrolle und so kam es das der FC Förderkader in der 10. Minute mit 1:0 in Führung ging.  Naja das passiert und wir haben ja unsere Chancen also weiter machen …. und so erarbeitet sich unser Team Chance um Chance aber treffen leider nicht in das Tor!! Und wie heißt es so schön wer die Dinger vorne nicht macht bekommt Sie hinten rein!! Und so war es wieder der FC Förderkader RS der in der 13 Minute auf 2:0 erhöht. So ein … Dauerregen 2:0 hinten…. egal weiter geht’s in Laage und gegen Hansa kamen wir auch zurück und drehten das Spiel. Unsere Jungs spielten gut mit und machten in der 1. Halbzeit ca. 2 Minuten vorm Halbzeitpfiff nochmal richtig Druck und hatten auch noch 2 sehr gute Chancen leider wirklich leider konnten Sie  sich nicht belohnen und so ging es mit 2:0 für den FC Förderkader in die Pause!!!

Nun ging es darum die Köpfe der Kinder hoch zu bekommen denn wenn man 2-3 100%ige Chancen nicht macht hängen schnell die Köpfe und man ärgert sich! Man sprach die ein oder andere Sache an und wollte da weiter machen wo wir in den letzten Minuten aufgehört haben. Und somit ging es auf das Feld und man war bereit das Spiel zu drehen !!! Aber nach ein paar Sekunden Spielzeit in Halbzeit 2 waren es wieder die Spieler vom Förderkader die jubelten!!! 3:0 Au backe Aber wir hörten nicht auf und versuchten uns nicht hinten rein zu stellen sondern weiter nach vorne zu spielen !! Aber die Kräfte wurden nach und nach weniger und man merkte das unser kleiner Test am Vortag gegen unsere E3 uns noch in den Beinen steckte….!!! Und somit Spielten uns die jungen Kicker vom Förderkader das ein oder andere mal sehr gut aus und erhöhten am Ende bis auf 6:0 !!!

Dieses war auch das Endergebnis vom Spitzenspiel.  Da ist Sie nun die erste Niederlage in der laufenden Saison 🙁

Ein Verdienter Sieg für den FC Förderkader RS die an diesem Samstag einfach die bessere Mannschaft gewesen ist. Für uns heißt es jetzt im Training wieder alles geben und am Samstag den 14.10.2017 um 11 Uhr diese verlorenen 3 Punkte gegen den Doberaner FC wieder zu holen. Auch hier wird es wieder kein leichtes Spiel, da unser Gegner mit 9 Punkten knapp hinter uns steht. Aber wenn wir da ansetzen wo wir gegen Hansa aufgehört und teilweise gegen den Förderkader weitergemacht haben sollte es wieder ein Erfolg für unsere F1 vom SV Hafen werden.

Einen Lieben Dank an ALLE die unsere aber auch die Jungs vom Förderkader Angefeuert haben!!! Bei diesem …..Wetter sieht man sehr selten im unteren Jugendbereich so viele Eltern!!!!

Aufstellung SV Hafen Rostock

Mathis, Steven, Lewi, Erik, Basti, Janis, Toni, Bruno, Kenzo und Moritz

 

News per E-Mail erhalten

Wie oft möchtest du benachrichtigt werden?
Mit der Anmeldung stimmst du den Datenschutzbestimmungen zu.