TT – Philipp Gundlach ist Bezirksmeister !!

TT – Philipp Gundlach ist Bezirksmeister !!

Der erste Bezirksmeister in der Vereinsgeschichte heißt Philipp Gundlach. HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH!

Am 11.11. ab wurden in Stralsund die Bezirkseinzelmeisterschaften der Schüler C/B/A/Jugend des Bezirks Nord-Ost ausgetragen. Vom SV Hafen Rostock hatte sich je ein Starter bei den Schülern A (Oskar Vier) und C (Philipp Gundlach) qualifiziert.

Oskar bekam eine schwere Gruppe zugelost, in der sich die späteren Zweit-, Dritt- und Viertplatzierten durchgesetzt hatten. Schade, denn Oskar hat das Potential für einen der vorderen Plätze.

Philipp dagegen konnte seine Vorrundengruppe mit vier Siegen und ohne Niederlage gewinnen. Im Halbfinale der Schüler C setzte er sich mit 3:0 durch und traf im Finale auf Randy Zach vom SV Nord-West Rostock 74, der die Stadteinzelmeisterschaften für sich entscheiden konnte. Doch dieses Mal sah es anders aus. Philipp konnte Satz 1 und 2 für sich entscheiden, Satz 3 ging an Randy, aber in Satz 4 behielt Philipp die Oberhand und gewann den Titel des Bezirksmeisters seiner Altersklasse. Damit verbunden ist die direkte Qualifikation für die Landeseinzelmeisterschaften in Schwerin am 03.12.2017. Auch im Doppelwettbewerb konnte er dann zusammen mit Randy Zach seine Leistung krönen. Auch hier gelang der Titelgewinn.
Oskar konnte im Doppelwettbewerb seiner Altersklasse zusammen mit Mattes Kuntermann vom FSV Rühn den dritten Platz belegen. Dabei schalteten sie im Viertelfinale das favorisierte Doppel Putbrese/Nguyen vom TSV Rostock Süd mit 3:2 aus.
Der Trainer und Betreuer an diesem Tag war Marcus Lichtenstein. Er zeigte sich sehr zufrieden mit den gezeigten Leistungen und freut sich bereits auf die folgenden Wettkämpfe, um den SV Hafen Rostock hinter den großen Vereinen Nord-West und Süd dauerhaft als dritte Kraft im Jugend-Tischtennis in Rostock zu etablieren.

Foto und Text: Marcus Lichtenstein

News per E-Mail erhalten

Wie oft möchtest du benachrichtigt werden?
Mit der Anmeldung stimmst du den Datenschutzbestimmungen zu.