M1 verteidigt Tabellenspitze

M1 verteidigt Tabellenspitze

M1 | SV Hafen Rostock e. V. von 1961 – TSV Wustrow e.V. 10:1 (7:0)

Spiel drei in der Rückrunde und die Schiffahrt-Elf kommt wieder in Fahrt! Heute gastierte der TSV Wustrow bei unseren Jungs. Unsere Blauen nahmen das Spiel trotz der vermeintlich guten Tabellenkonstellation sehr ernst. Von Anfang an ließ die 1. Männermannschaft nichts anbrennen und konnte das Spiel klar für sich entscheiden. Nehmt die Tore im Rücken als Selbstvertrauen mit und kommt am Osterwochenende gegen FC Pommern Stralsund e.V. II und SV Prohner Wiek e.V. mit sechs Punkten wieder zurück!

An die Jungs von Wustrow geht von uns noch eine Message raus: Bleibt am Ball, arbeitet hart und versucht euch von den unteren Tabellenplätzen zu befreien! Ihr seid eine vernünftige Mannschaft und wir drücken euch die Daumen.

Tore:
1:0, 2:0, 3:0, 5:0 Höhndorf (‚3, ’16, ’23, ’34)
4:0, 6:0 Böhme (’27, ’34)
7:0 Frenzel (’41)
8:0 Evers (’51)
9:0, 10:1 Thom (’59, ’86)
9:1 Karock (’81)

Mannschaft:
Geyer, H. Schumacher (Glomba ’46), Ohm, Liedtke, Klose, Götzke (Weygandt ’70), Thom, Böhme, Evers, Höhndorf, Frenzel (Klenzendorf ’55)

News per E-Mail erhalten

Wie oft möchtest du benachrichtigt werden?
Mit der Anmeldung stimmst du den Datenschutzbestimmungen zu.