E3 ist …

… Leidenschaft und Kampfgeist, gepaart mit taktischer Disziplin. Das zeigt sich ganz besonders an einem Wochenende mit zwei Turnieren und vor allem in der ganz bitteren Niederlage.

Beim vereinseigenen Turnier steigerte sich die Mannschaft nach der 0:1 Niederlage gegen SVH 4 mit Siegen gegen Bentwich 1:0 und Förderkader 2:1 zum Gruppensieg und Halbfinale.
Dort mussten wir uns dem RFC mit 1:0 knapp geschlagen geben,Bronze war gegen den Förderkader greifbar nahe, im 7m-Schießen aber abhanden gekommen. (Was für eine Parallele zum Handball!).

Mit Gustaf als Torschützenkönig und Collin in der Turnierauswahl waren wir erneut bei den Einzelehrungen präsent, entscheidend war aber die geschlossene und mit viel Beifall bedachte Mannschaftsleistung.

Und Tag 2? – Akkutest – leer. Mangels Wechselalternativen hat der Minikader alles versucht, aber siehe Akku.
Was lehrt uns dieses Wochenende? Das Hauptziel wurde erreicht:allen einsatzfähigen Spielern Einsatzmöglichkeiten zu geben. Wir haben uns spieltechnisch weiterentwickelt und kommen dem diesbezüglichen Saisonziel, den 08èr Jahrgang für die D-Jugend zu entwickeln immer näher.

Die bittere aber um so lehrreichere Niederlage am 2. Tag macht die Trainer stolzer als der erste Tag, weil deutlich wurde, dass die Spieler bereit und in der Lage sind, in jedem Spiel an die Kraftgrenze zu gehen und mit jedem Gegentor positive Energie zu schöpfen. Aus dem leeren Akku ging das nicht, moralische und charakterstarke Eigenschaften waren gefragt und wurden abgerufen. Die begleitenden Tränen in der Kabine hat der Mannschaftsgeist getrocknet.
Etwas unbemerkt, aber in den Spielverläufen deutlich, haben wir uns auch an diesem Tag gesteigert.

Mit dieser Erkenntnis und dem großen Dank der Trainer und Betreuer gehen wir in die nächste Phase der Saisonvorbereitung.

Eingesetzte Spieler: Collin, Bjark, Mika, Pit, Gustaf, Mitja, Charlie, Jari, Richard, Jonas K., Luca, Patrick.

News per E-Mail erhalten

Wie oft möchtest du benachrichtigt werden?
Mit der Anmeldung stimmst du den Datenschutzbestimmungen zu.