E1 startet mit Siegesserie

Hallo liebe Hafengemeinde,

 

anbei unsere Zusammenfassung vom 1. und 2. Spieltag.

Unsere E1 holte in den ersten beiden Spielen das bestmögliche heraus und gewann sowohl gegen die SG Parkentin/Bargeshagen (31.08.2019) als auch gegen den SV Pastow (08.09.2019). Somit stehen die Nachwuchskicker mit zwei Siegen aus zwei Spielen weit oben und hoffen auf den dritten Sieg in Folge gegen den Rostocker FC.

Am 31.08. stand das erste Spiel für die E1 des SV Hafen Rostock an. Endlich ging es wieder los! Die Spieler freuten sich auf das erste Spiel und wollten gleich die ersten drei Zähler auf das Konto setzen!
Somit hieß es von Anfang an: Ein Team, ein Ziel!

Leider startete die Spielgemeinschaft etwas besser und traf mit der ersten Chance das Tor. Nach der ersten Minute führten die Hausherren aus Parkentin und Bargeshagen.
Zwei Minuten später konnte unsere Nummer Acht Janis mit einem Kopfball nach einer Ecke ausgleichen. Der SVH war überlegen, konnte jedoch keine der Chancen nutzen. In der 17. Spielminute erlöste uns Fiete von der Torflaute und schoss die E1 zur Führung, die allerdings nur zwei Minuten anhielt. Die SG konnte kurz danach ausgleichen. Kurz vor der Pause erhöhte die SG zum 3:2 und 4:2. Der Doppelschlag traf die Jungs sehr, so dass sie die Köpfe hängen ließen. Sebastian konnte dann doch noch den Anschlusstreffer erzielen und verkürzte zum 4:3. Trotz des Rückstandes konnten die Jungs neue Motivation schöpfen und wollten unbedingt die Führung. So trafen Sebastian (33.) und Erik (37. und 38.) das Tor mit schönen Treffern. Fünf Minuten vor Schluss konnte die SG Parkentin/Bargeshagen zum 5:6 Anschluss finden, jedoch blieb es bei einem Anschlusstreffer, der für die Heimmannschaft nichts einbrachte. Somit holte die E1 des SVH den ersten Sieg im ersten Spiel!
Des Weiteren bedanken wir uns bei Finn und Moritz, die bei der E3 ausgeholfen haben!
(Aufstellung: Marvin – Levi, Janis – Erik, Toni, Sebastian – Bruno; Fiete, Paul, Mathis)

Im ersten Heimspiel gegen den SV Pastow mussten wir an das Gute Comeback gegen die SG Parkentin/Bargeshagen anknüpfen. In der 18. Spielminute konnte Toni das längst überfällige Tor erzielen und brachte den SVH in Führung! Zwei Minuten später konnte der SV aus Pastow ausgleichen und erhöhte sogar nach der Halbzeit bis auf das 1:3. Pastow nutzte ihre wenigen Chancen und die Fehler unserer E1 eiskalt aus. Nach einem guten Spielzug könnten unsere Nachwuchskicker den Anschlusstreffer erzielen. Toni staubte in der 38. Spielminute zum 2:3 ab. In den letzten Minuten war der SVH überlegen und konnte zwei der vielen Torchancen nutzen. Bruno setzte mit dem 3:3 (45.) den Ausgleich und dem 4:3 (49.) den Siegestreffer. Schließlich konnten die jungen Kicker die nächsten drei Zähler einfahren.
(Aufstellung: Marvin – Levi, Stevie – Erik, Janis, Toni – Bruno; Paul, Finn, Moritz, Fiete, Ben)

Am 14.09.2019 freuen wir uns dann auf das Derby gegen den Rostocker FC!

 

 

 

 

News per E-Mail erhalten

Wie oft möchtest du benachrichtigt werden?
Mit der Anmeldung stimmst du den Datenschutzbestimmungen zu.