Der Pilz und das Ei

Hallo Hafengemeinde

heute ist es soweit, Winni hat auf seiner Suche für euch, dass erste Osterei gefunden. In einem versteckten Raum auf unserem Vereinsgelände, mit einem wunderschönen Blick auf unser geliebtes Stadion-Schiffahrt Hafen, traf Winni unseren Jugendleiter Axel Splinter. Dies nutzte Winni natürlich gleich für ein Interview, in dem es sich um spannende Information rund um das anstehende OSPA-Camp in den Osterferien drehte.

Winni: Hallo Axel, hab ich dich endlich gefunden.

Axel: Winni, herzlich Willkommen, in unserem Sprecherhaus im Stadion-Schiffahrt Hafen.

Winni: Warum sitzt du hier so versteckt und was hat es mit diesen ganzen Zetteln auf den Tischen auf sich? Hier sitzt doch sonst unser Heiko und spielt die Torhymnen ein, wenn unsere 1. Männer mal wieder dem Gegner das ein oder andere Tor einschiebt.

Axel: Das hast du richtig erkannt. Unsere Männer befinden sich derzeit im Trainingslager auf Rügen, wo unser Trainer Martin Thom die Jungs für die Rückrunde vorbereitet.

Winni: Axel, du hast die Zettel vergessen!

Axel: Okay okay, du lässt nicht locker. Pass auf. Dahinter verbirgt sich ganz einfach die Planung zum OSPA-Fußballcamp beim SV Hafen Rostock.

Winni: Erzähl mir mehr.

Axel: Wir befinden uns gerade in der heißen Planungsphase für unser Camp. Wir sind dabei die Flyer zu erstellen, das Training zu planen und natürlich das große Futtern zu organisieren.

Winni: Das ist doch so wie jedes Jahr. Zum wievielten Mal war ich jetzt eigentlich schon bei euch und wann darf ich dieses Jahr wiederkommen?

Axel: Gedächtnis wie ein Pils, was Winni? (Anmerkung der Redaktion: Es muss natürlich Pilz heißen) Das Camp findet in diesem Jahr zum vierten Mal statt und auch dieses Mal hoffen wir, dich in den Osterferien bei uns begrüßen zu dürfen. Konkret heißt das, dass wir am 10.04.2017 starten werden, die Kinder begrüßen und am 13.04.2017 am späten Nachmittag in die wohlverdienten Osterferien verabschieden.

Winni: Lass mich kurz überlegen. Da ist keine Pilzsaison, da habe ich Zeit. Das ist hervorragend.

Axel: Super, die Kinder werden sich freuen.

Winni: Du sprichst es an. Die Kinder, sie sind diejenigen, um die sich die ganze Woche drehen soll. Wie viele Plätze haben wir in diesem Jahr?

Axel: Da wird sich zu den vorherigen Jahren nicht viel ändern. Auch in diesem Jahr werden wir zum Campstart 24 Kinder begrüßen.

Winni: Axel, wen meinst du eigentlich mit wir?

Axel: Dazu verrate ich an dieser Stelle noch nichts. (Anm. d. Redaktion: Ist das etwa ein weiteres Osterei???)

Winni: Ja okay, du mit deinen Geheimnissen immer. Eins zwei Fragen habe ich noch.

Axel: Schieß los.

Winni: Welcher Altersbereich ist vorgesehen?

Axel: In diesem Jahr freuen wir uns über Kinder aus den F-, E- und D-Junioren. Also die Jahrgänge 2004 – 2009.

Winni: Müssen die Teilnehmenden eigentlich Mitglied bei unserer Hafengemeinde sein?

Axel: Natürlich nicht, jedes Kind ist herzlich Willkommen. Ganz egal, hauptsache Bock auf Fußball!

Winni: Wer ermöglicht die Durchführung eines solch wunderbaren Projekts?

Axel: Die Ostseesparkasse Rostock unterstützt uns nun schon seit einigen Jahre im Nachwuchs-Fußball. Das OSPA-Fußballcamp ist dabei das Paradebeispiel, dass die Partnerschaft zwischen dem SV Hafen Rostock und der Ostseesparkasse ausdrückt.

Winni: Prima! Klingt nach einer tollen Zusammenarbeit im Sinne der Kinder. Nun endlich zu den wesentlichen Fragen. Wann, wo und wie können sich die Kinder anmelden?

Axel:  Zum Ende des aktuellen Monats Februar werden die Flyer erscheinen. Darauf enthalten sind neben dem Anmeldeformular natürlich auch die Trainingsinhalte, das Rahmenprogramm und ein Grußwort von unserem Schirmherrn Raik Schönfeld, dem Filialleiter der OSPA im Südstadt-Center.

Winni: Was hast du noch an schönen Infos für mich?

Axel: Da musst du die kommenden Tage weiter fleißig auf die Suche nach Ostereiern begeben. Denn wir haben auf unserem Vereinsgelände noch die ein oder andere Überraschung versteckt.

Winni: Super. Ich mach mich gleich auf die Suche. Wo flitzt du hin?

Axel: Viel Spaß Winni. Ich mache mich schnell auf den Weg zum Training der C1-Junioren des SV Hafen Rostock. Tschüss Winni!

News per E-Mail erhalten

Wie oft möchtest du benachrichtigt werden?
Mit der Anmeldung stimmst du den Datenschutzbestimmungen zu.