D-Mädels: Guter Test!

Am Nachmittag waren die D-Mädels zu einem Testspiel bei SFV Nossentiner Hütte eingeladen. Die Nossentiner spielen am nächsten Wochenende das Pokalfinale und sahen in unseren Mädels einen guten Gegner.

Wohl bewusst, dass Nossentin zur Zeit einer der besten Mannschaften im Mädchenfußball des Landes ist, fuhren die Mädels hin und wollten zeigen, dass auch sie besser geworden sind.
Nach kurzer Abtastphase wurde das Spiel schneller und die Nossentiner erspielten sich einige Chancen. Die Hafen-Mädels hielten tapfer dagegen und kamen selbst, wenn es schnell über die Aussen ging, zu guten Chancen.

Es entwickelte sich ein gutes Fußballspiel, nach ca. 15 Minuten musste Torfrau Nina das erste Mal hinter sich greifen und es stand 1:0. Aber die Mädels ließen den Kopf nicht hängen und spielten ihr „Ding“ weiter mit schnellen Kontern über vornehmlich die rechte Außenbahn – nur der Ball wollte irgendwie nicht ins Tor…Letztlich nutzen die Nossentiner eiskalt Ihre Chancen und es stand zur Halbzeit 3:0 für die Gastgeber. Mit etwas mehr Glück hätte es auch gut 3:2 stehen können, aber dennoch eine respektable Leistung!

Zu Anfang der zweiten Halbzeit zeigten die Hafen-Mädels, dass auch Sie tollen Fußball spielen können und schossen dann auch verdient das 3:1 durch Laura. Nach einem Pass zum Gegner von Torfrau Nina fiel das 4:1. Den Ball hatte sie fast noch halten können, aber er kullerte dann ins Tor. Diesen Fehler machte Sie aber mit einer Glanzparade wieder gut, als sie einen Superschuss zur Ecke lenkte.

SONY DSC

Die Hafen-Mädels steckten nicht auf, und kamen auch Ihrerseits weiter zu Chancen- letztlich ging das Spiel aber 6:1 aus- wobei aus meiner Sicht nur ein Tor (das Sechste) hervorragend heraus gespielt wurde, die Anderen nur individuelle/unglückliche Fehler der Mädels waren; aber so ist Fußball.

Ich denke die Nossentiner haben bei diesen Test gesehen, wo Sie noch kleine Schwächen haben – und diese sicherlich abstellen. Ganz grosses Lob an die Mädels: Ihr habt super gegen einer der besten Mannschaften aus MV gespielt! Könnt stolz sein!

Nächste Woche noch ein Test Turnier in Warnemünde, und dann ist das letzte Turnier der Landesmeisterschaft auf heimischen Platz – und wer weiß, vielleicht sind die Hafen-Mädels am Ende das Zünglein an der Waage…

DW

News per E-Mail erhalten

Wie oft möchtest du benachrichtigt werden?
Mit der Anmeldung stimmst du den Datenschutzbestimmungen zu.