F1 holt wichtigen Auswärtssieg in Laage

Am Samstag den 23.09.2017 ging es für unsere Mannschaft zum Auswärtsspiel nach Laage.

Den Laager SV kannte man noch aus der letzten Saison, wo man leider beide Spiele verloren hatte.

Mit 2 Siegen im Rücken wollten unsere Jungs aber den 3. Sieg in Folge und damit in der laufenden Saison weiterhin ungeschlagen  bleiben.

Nach einer kurzen Ansprache und dem Aufwärmen auf dem Platz ging es pünktlich um 9 Uhr los.

Die ersten Minuten waren sehr umkämpft und es ging hin und her.

Unsere Kids hatten immer wieder Probleme mit der Körpergröße von unserem Gegner, die diese immer wieder sehr gut einsetzten.

Nach 9 Minuten war es eine einstudierte Ecke, die uns mit 1:0 in  Führung brachte.

Aber wie schon im Spiel gegen Bentwisch glich unser Gegner im Gegenzug zum 1:1 aus. So ein Mist … 🙁

Und wie sollte es auch anders sein…. Gegentor Nummer 2 folgte in der 12. Minute…unsere Jungs, die noch immer die Probleme mit dem körperbetonten Spiel von Laage hatten, fingen in der 12. Minute das 2:1 durch den besten Spieler in ihren Reihen Can Luca Sawalies.

Da war er nun der erste Rückstand in der laufenden Saison. Mit einem 2:1 für den Laager SV ging es dann auch in die Halbzeit.

Jetzt lag es an uns Trainern die Mannschaft wieder zu motivieren!!! Wir sprachen einige Sachen an (körperbetontes Spiel, Kampf und das Zusammenspiel, welches noch nicht so gut gewesen ist).

Mit einem lauten „Wir sind ein ….TEAM“ ging es nun in die 2. Halbzeit.

Aber nach nur 3 gespielten Minuten zappelte der Ball wieder im SV Hafen Netz und es stand 3:1… 🙁

Sollten es das schon gewesen sein? Nein…!!

Von der Seite ( Trainer ) und von den Eltern kamen sofort motivierende Worte und die Mannschaft kam zurück….

Nach einem schönen Solo auf der rechten Seite war es Basti, der in der 24. Minute zum 3:2 verkürzte … 🙂

Und danach wendete sich das Spiel. Unsere Jungs fingen an Fußball zu spielen und nahmen den Kampf an .

Folgerichtig erzielte Erik in der 28 Minute den 3:3 Ausgleich. Jetzt ist alles wieder drin und unser Gegner konnte mit unserem schnellen Passspiel nicht mehr mithalten. 🙂 Und so war es Janis, der nach einer schönen Hereingabe von rechts nur noch sein Fuß hinhalten musste…TOR für Hafen !!!

Neuer Spielstand 3:4 für Hafen.

Das Spiel war gedreht und die Jungs hatten noch nicht genug ….und so machte unser Stürmer Nr. 1 Toni den Deckel mit dem 3:5 drauf!!!

Wahnsinn!!! Die Mannschaft hat nach dem Rückstand eine klasse Moral bewiesen und das Spiel am Ende verdient mit 5:3 gewonnen.

Nach dem Schlusspfiff lagen sich die Spieler in den Armen und liefen danach zu ihren Fans ( Eltern ) und feierten diesen so wichtigen Auswärtssieg.

Jetzt kommt es am Samstag zum ersten Spitzenspiel!!!

Unsere Jungs empfangen den FC Hansa Rostock ( 3 Spiele = 3 Siege ) am Damerowerweg!

Mannschaft: Mathis, Steven, Lewi, Erik, Basti, Janis, Toni, Fiete, Paul, Bruno und Moritz

Torfolge: 0:1 Erik B, 3:2, Basti E, 3:3 Erik B, 3:4 Janis K, 3:5 Toni K

 

 

 

News per E-Mail erhalten

Wie oft möchtest du benachrichtigt werden?
Mit der Anmeldung stimmst du den Datenschutzbestimmungen zu.