M1: Remis in Sievershagen

M1: Remis in Sievershagen

M1 | Sievershäger Sportverein 1950 e.V. – SV Hafen Rostock e. V. von 1961 1:1 (0:0)

Die Schiffahrt-Elf startet mit einem Remis in die Rückrunde. Das Spiel begang mit viel Tempo und die Grün-Weißen Hausherren machten früh Druck. Unsere Jungs hielten aber gut dagegen, kontrollierten die Begegnung über weite Strecken und hatten viele gute Chancen im gesamten Spiel. Lange blieb das Tor aus, bis Jakob Böhme mit seinem ersten Saisontor den SVH in der 59. Minute in Front brachte. Vom SSV kam nicht mehr viel, da die M1 danach den Ball kontrolliert in den eigenen Reihen hielt. Sie spielten sich auch einige weitere Chancen heraus, konnten aber nicht nachlegen. Kurz vor Schluss kam der SSV mit einem letzten Angriff nochmal über die rechte Seite – eine gut getretene Flanke konnte per Kopf zum späten 1:1 verwertet werden. Schade drum, nun heißt es Kräfte bündeln und nächstes Wochenende erneut alles für drei Punkte geben. Dann wieder auf heimischem Platz gegen den FC Förderkader René Schneider e. V. II.

Tore:
0:1 Böhme (’59)
1:1 Müller (’89)

Schiffahrt-Elf:
Geyer, Hofmann, H. Schumacher, Liedtke, Weitkunat, Holtz, Böhme, Frenzel (Klenzendorf ’85), Thom, Alsharabi (Leukefeld ’46), Treichel

News per E-Mail erhalten

Wie oft möchtest du benachrichtigt werden?
Mit der Anmeldung stimmst du den Datenschutzbestimmungen zu.