Unser SV Hafen Vorstand – 1. Vorsitzender Rico Turner

Unser SV Hafen Vorstand – 1. Vorsitzender Rico Turner

Unter dieser Rubrik „Unser SV Hafen Vorstand“ soll der am 11. August 2020 auf der Jahreshauptversammlung neu gewählte geschäftsführende Vorstand vorgestellt werden. Es beginnt mit dem 1. Vorsitzenden, Rico Turner.

Rico, stelle Dich erst einmal kurz vor!

Ich bin 38 Jahre alt, verheiratet und habe 2 Kinder. In den Jahren 2004 bis 2006 schnupperte ich schon mal beim SV Hafen Rostock als Co-Trainer im Nachwuchsbereich. Dann hatte jedoch meine berufliche Entwicklung in der Versicherungsbranche Priorität. 2014, als mein Sohn dann Fussball spielen wollte, erwachte auch in mir die alte Leidenschaft wieder und ich wurde Trainer der damaligen G-Junioren, in der auch mein Sohn spielte. Derzeit spielt diese Mannschaft als D 2 in der Kreisoberliga und ich bin immer noch mit Leidenschaft der Trainer.

1.Vorsitzender unseres Vereins, Trainer, Job und Familie, wie managst Du Deinen Zeitfonds?

Ich habe für jeden Tag, auch am Wochenende, meine verfügbare Zeit zu organisieren. Die Zeit, die ich auf der Sportanlage am Damerower Weg verbringe, nimmt dabei schon einen beachtlichen prozentualen Anteil ein. Neben dem Training wird die ehrenamtliche Arbeit für den Verein immer mehr Raum einnehmen. Jeden Freitag von 10:00 bis 12:00 Uhr bin ich zusammen mit dem 2. Vorsitzenden, Volker Ströde, in der Geschäftsstelle. Diese Zeit nutzen wir,  gemeinsam mit den in der Geschäftsstelle beschäftigten Sportfreunden, anstehende Probleme abzuarbeiten. Wir stehen in dieser Zeit aber auch für diejenigen zur Verfügung, die die Geschäftsstelle des Vereins aus den unterschiedlichsten Gründen aufsuchen.

Reicht es aus nur zu verwalten?

Absolut nicht! Wir wollen auch gestalten. Das heißt, wir haben sowohl die sportliche Entwicklung in unseren Abteilungen als auch die Entwicklung unseres Vereins im Focus ….

 …. was konkret meinst Du?

Die Rahmenbedingungen für die Sportler müssen stimmen, also die Trainings- und Wettkampfstätten für alle Mannschaften. Aktuell werden die Hallenzeiten für die Wintersaison der Fußballabteilung vorbereitet. Als wir, V. Ströde und ich, uns das Training unserer Volleyballmannschaft anschauten, wurde an uns der Wusch für eine zusätzlichen Hallenzeit herangetragen. Wir hoffen, eine Lösung zu finden. In Kürze werde ich mir die Trainings- und Wettkampfstätte unserer Tischtennisabteilung im Rahmen eines Trainingstages ansehen. Die Entwicklung dieser Abteilung ist stetig nach vorne gegangen. Mitgliederzuwachs, gute Nachwuchsarbeit, Aufstieg der 1. Mannschaft in die Landesliga, das sind Erfolge, die unserem Verein gut zu Gesicht stehen. Wer von Tischtennis in Rostock spricht, nennt auch den SV Hafen. Wichtig wird sein, dieses Niveau zu halten!

Apropos Niveau, der Name SV Hafen war im Fussball vor Jahren noch in allen Verbandsligen zu finden. Derzeit ist keine unserer Mannschaften mehr auf diesem Niveau …

… leider! In der Vergangenheit gemachte Fehler haben zu dieser Situation geführt. Das wollen wir ändern. Wir haben wieder eine gesunde Basis an Nachwuchsmannschaften mit gut ausgebildeten Trainern. Unsere Nachwuchsphilosophie hier nachzulesen  zielt darauf hinaus, dass wir wieder Verbandsliganiveau  erreichen. Richtig und wichtig erscheint mir auch, dass wir wieder eine 2. Männermannschaft in den Spielbetrieb bringen. Damit bieten wir den Spielern, die z. Bsp. aus der A-Jugend in den Herrenbereich kommen, noch nicht sofort den Anschluss in die 1. Mannschaft finden, Spielpraxis und eigene Entwicklung weiter in unserem Verein zu finden. Gleichzeitig halten wir damit auch die Sportler in unserem Verein und können hoffentlich auch weitere Mitglieder dazugewinnen.

SV Hafen Rostock von 1961 e.V. –  die 1961 steht für das Gründungsjahr. Somit besteht der Verein im Jahr 2021 bereits 60 Jahre. Grund genug es zu feiern?

Auf jeden Fall! Noch im Oktober soll eine Arbeitsgruppe mit den Vorbereitungen dafür beginnen. Die „Hafen-Familie“ wird, ob jung oder alt, ihren Jubiläumstag haben. Für jede Idee, die diesbezüglich von unseren Mitgliedern aus den Abteilungen eingebracht wird, sind wir dankbar.

Vielen Dank Rico!

ela

News per E-Mail erhalten

Wie oft möchtest du benachrichtigt werden?
Mit der Anmeldung stimmst du den Datenschutzbestimmungen zu.