2 weitere Siege für die C1!

2 weitere Siege für die C1!

Am Samstag den 20.05.2017 ging es wieder mit dem Bus nach Barth zum nächsten Auswärtsspiel beim SV Barth. Das Spiel beim Tabellenfünften fand auf dem Rasenplatz der schön gelegenen Sportanlage statt. Wir setzten die Gastgeber von Beginn an unter Druck, konnten aber nichts Brauchbares erreichen. Im Gegenteil, die Barther Jungs gingen mit 1:0 in Führung. Weiterlesen

Share this Story

Herzlichen Glückwunsch

Wir gratulieren allen Hafen-Geburtstagskindern dieser Woche!
Falls ein Name irrtümlicherweise fehlt, dann schickt bitte eine Info an office@sv-hafenrostock.de Weiterlesen

Share this Story

Spieltagsübersicht 22.05. – 28.05.2017

Unsere Vorschau hat auch diesmal wieder einiges zu bieten. Bei einigen Teams stehen schon die letzten Pflichtspiele an bzw. passiert nicht mehr allzuviel hinsichtlich der Platzierung. Bei anderen steht noch viel auf dem Spiel. Die C1 z.B. hat unter der Woche bereits mit einem Kantersieg vorgelegt. Die Spitzengruppe der Landesliga ist jetzt so eng zusammen, da kann noch so einiges passieren…Unsere Frauen haben zuletzt das Derby gegen den RFC und auch gegen Schwerin verloren. Nun ist bei den Barlachstädterinnen am letzten Spieltag mindestens ein Pünktchen notwendig, um den zweiten Platz in der Tabelle gegen die Greifswalderinnen zu verteidigen, will man nicht auf Schützenhilfe des RFC II angewiesen sein. Auch in der Meisterrunde der Verbandsliga bei den A-Junioren steht der letzte Spieltag vor der Tür. Um den 5. Platz zu verteidigen ist hier auch ein Sieg erforderlich, sonst ist man vom Ergebnis des GFC abhängig. Bei unseren B-Junioren ist schon vor dem letzten Spieltag alles klar. Der sportliche Abstieg ist besiegelt, hier heißt es durchatmen und sich anständig aus der Saison zu verabschieden. Ähnlich sieht es bei den D1-Junioren aus. Unsere D2-Junioren haben den Dritten der Landesliga zu Gast, aber hier ist man durchaus nicht chancenlos. Unsere C2 grüßt nimmer noch ohne Niederlage von der Spitze der Kreisliga. Sollte man gegen den Drittplatzierten Fußballzwerge gewinnen kann man die Meisterschaft eintüten und dem Spitzenspiel am letzten Spieltag ganz gelassen entgegen sehen. Ansonsten hat man hier gegen den Zweiten ein echtes Endspiel…Doch auch ein Besuch unserer jüngsten Nachwuchsmannschaften lohnt immer, gerade unsere Kleinsten, die G-Junioren können am Wochenende die Qualifikation für die Endrunde der Kreismeisterschaft erreichen. Das wäre so schön!!

Allen Teams wünschen wir verletzungsfreie und erfolgreiche Spiele.

Die Spiele wie immer in der Übersicht:

Weiterlesen

Share this Story

F1- nicht mehr am Tabellenende

F1- nicht mehr am Tabellenende

Mit 2 Siegen hat sich die F1 vom letzten  auf den drittletzten Tabellenplatz hoch gearbeitet. Das ist das sichtbare Ergebnis einer guten Trainingseinstellung der Kinder. Trotz vieler (oft deftigen) Niederlagen in der 2. Halbserie war immer eine sehr hohe Trainingsbeteiligung zu verzeichnen. Das hat sich in den letzten beiden Wochen nun auch in Ergebnissen ausgezahlt. Letztes Wochenende in Bad Doberan wurde ein zweimaliger Rückstand noch gedreht und dann ein 3:2 Sieg im wahrsten Sinne des Wortes erkämpft. Bereits das Wochenende davor konnte zu Hause der SV Pastow mit 3:0 bezwungen werden. Kein Gegentor, Arthur war an diesem Tag einfach nicht zu bezwingen, dazu  drei gut herausgespielte Tore machten diesen Tag einfach perfekt. Jetzt stehen noch mal zwei schwere Spiele an, gegen den RFC und gegen Hansa, bevor die Punktspielserie beendet sein wird.

ela (Bild zeigt die F1 im Winter während eines Hallenturniers)

Share this Story

TT- Hafen Kids bei Landes-mini-Meisterschaft

  • TT- Hafen Kids bei Landes-mini-Meisterschaft
  • TT- Hafen Kids bei Landes-mini-Meisterschaft
  • TT- Hafen Kids bei Landes-mini-Meisterschaft
  • TT- Hafen Kids bei Landes-mini-Meisterschaft
  • TT- Hafen Kids bei Landes-mini-Meisterschaft
  • TT- Hafen Kids bei Landes-mini-Meisterschaft

60 Kinder aus M / V  waren in Gnoien bei dem Landesausscheid der Mini-Meisterschaften am Start, darunter 9 Hafen-Kids. Spannende Spiele und mitfiebernde Eltern waren an diesem Tag zu sehen und Sportler, die zeigen konnten was sie schon „drauf“ haben. Ute Hempel, die betreuende Trainerin an diesem Tag, konnte stolz auf ihre Hafen-Kids sein, denn es wurden gute Ergebnisse erzielt. Dazu HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH !

AK 10. und jünger männl.

  1. Platz: Philipp Grundlach
  2. Platz: Fiete Koch
  3. Platz: Henry Lau

AK 10. und jünger weibl.

  1. Platz: Helen Kaschke
  2. Platz: Finja Jung

AK 11/12 männl.

  1. Platz: Gregor Wolff
  2. Platz: Erik Schumacher
  3. Platz: Eric Hoyer
  4. Platz: Laurenz Arft

Text und Foto: Ute Hempel

Share this Story

TT – 2. Mannschaft noch auf Tabellenplatz 3

TT – 2. Mannschaft noch auf Tabellenplatz 3

Welch ein Saisonfinale in der 1. Stadtklasse. Die 2. Mannschaft brauchte in ihrem letzten Spiel unbedingt einen 10:2 Sieg, um noch den 3. Tabellenplatz zu erreichen. Der Gegner, Süd 9, empfing uns in eigener Halle mit der Hoffnung, evtl. sogar selbst einen Sieg einzufahren. Unsere Mannschaft, zum letzten Mal in dieser Formation spielend, ließ im wahrsten Sinne des Wortes nichts anbrennen und gewann sogar alle Spiele. Endergebnis 10:0! Da Sebastian und Florian uns studien- bzw. berufsbedingt verlassen werden, war das noch einmal ein krönender Abschluss. Es war eine Saison, die uns nicht erlaubte, konstant mit der gemeldeten Mannschaft zu spielen. Verletzung, Operation, verhindert durch Arbeit oder durch Studium, das waren die Schlagworte, die durch die Saison geisterten. Somit gingen Spiele gegen Gegner verloren, die im Normalfall uns unterlegen sind. Für die neue Saison muss nicht nur eine neue Mannschaft für die 1. Stadtklasse aufgestellt werden, durch den Aufstieg der 4. Mannschaft sind wir gleich mit zwei Mannschaften vertreten. Die Abteilungsleitung und die Mannschaftsführer werden am 24. Mai darüber sprechen und wollen gemeinsam die neue Saison vorbereiten. Übersicht 2. Stadtklasse: klick hier

Die 1. Mannschaft hat die Saison in der Stadtliga auf dem 6. Platz beendet. Die erste Halbserie, die mit einem dritten Platz beendet wurde, sah noch vielversprechend aus. Doch dann fiel Jens Käkenmeister die komplette 2. Halbserie aus und konnte nicht adäquat ersetzt werden. Übersicht Stadtliga: klick hier

ela

Share this Story

TT – Aufstieg geschafft

Die Saison in den Staffeln der Stadt Rostock ist beendet. Eines der Saisonziele der Abteilung Tischtennis konnte erreicht werden. In der 2. Stadtklasse spielten vier Mannschaften vom SV Hafen, eine davon  sollte den Aufstieg in die 1. Stadtklasse schaffen. Am konstantesten spielte die 4. Mannschaft, erreichte Tabellenplatz 2 und damit die Berechtigung in die 1. Stadtklasse aufzusteigen. Hier die Platzierungen unserer Teams in dieser Staffel:

2. Platz

4. Mannschaft

5. Platz

3. Mannschaft

7. Platz

5. Mannschaft

11. Platz

6. Mannschaft (das Nachwuchsteam )

Erwähnenswert ist, dass wir in der Spielerrangliste dieser Staffel gleich vier Spieler unter die ersten 10 platzieren konnten: Gerd Petereit (2.); Bernd Etzien (3.); Ben Kielmann (6.); Jürgen Hupe (8.)

Übersicht 2. Stadtklasse: klick hier

ela

Share this Story

Herzlichen Glückwunsch

Wir gratulieren allen Hafen-Geburtstagskindern dieser Woche!
Falls ein Name irrtümlicherweise fehlt, dann schickt bitte eine Info an office@sv-hafenrostock.de Weiterlesen

Share this Story

Spieltagsübersicht 15.05. – 21.05.2017

Punkte, Tore, Spaß! Saisonendspurt. Unsere Spieltagsvorschau!

Den Teams wünschen wir verletzungsfreie und erfolgreiche Spiele.

Die Spiele wie immer in der Übersicht:

Weiterlesen

Share this Story

Mit W&D WerbeMarkt gemeinsam in die Zukunft

Mit W&D WerbeMarkt gemeinsam in die Zukunft

Rüdiger Mausolff vom SV Hafen e. V. Rostock und Holger Diederich, Inhaber des Unternehmens W&D Werbemarkt, haben gerade den Sponsorenvertrag bestätigt und freuen sich auf eine langfristige Zusammenarbeit.

Hafen: Wie sind Sie auf die Idee gekommen einen Sponsorenvertrag mit dem SV Hafen Rostock e. V. zu schließen?
Holger Diederich: Nach über 35 Jahren habe ich einen (jetzt) alten Mitschüler den Sportfreund Rüdiger Mausolff zufällig getroffen und schon war die Idee bei ihm im Kopf geboren, lächelt Holger Diederich. Nein, ganz so war es dann doch nicht. Ich arbeite seit über 20 Jahren für viele Sportvereine und Firmen erfolgreich in Rostock und kam mit Herrn Mausolff diesbezüglich ins Gespräch. Er erzählte ganz entspannt von seiner Arbeit beim SVH und was ihn dort begeistert, nämlich die Philosophie des Vereins, welche bereits auf der Startseite der Homepage nachzulesen ist. Weiterlesen

Share this Story

C1: Drei geile Spiele in 10 Tagen

C1: Drei geile Spiele in 10 Tagen

Den Auftakt für die drei Spiele Woche machte das Pokalhalbfinale gegen die C vom Förderkader René Schneider. Wir wollten den dritten Verbandsligisten ausschalten und in das Pokalfinale einziehen. Dies wollten sich auch die 70 Zuschauer nicht entgehen lassen (ohne die Jungs am Bierstand zu zählen).

Zu Beginn sollte für Hafen heute erst einmal die Null stehen. Nach 20 Minuten lagen wir aber schon 0:2 hinten, erst danach begannen die Hafenjungs mit dem Fussball spielen. Es wurden jetzt einige gute Chancen herausgespielt, eine davon nutzte Lennard zum 1:2 Anschlusstreffer. Mehr gelang bis zur Pause nicht mehr, aber das Spiel war nach dem Rückstand dann durchaus offen.  Weiterlesen

Share this Story

TT- Oskar und Dominik überzeugen beim Bezirksranglistenturnier

  • TT- Oskar und Dominik überzeugen beim Bezirksranglistenturnier
  • TT- Oskar und Dominik überzeugen beim Bezirksranglistenturnier
  • TT- Oskar und Dominik überzeugen beim Bezirksranglistenturnier

Unser Tischtennis-Nachwuchs war am letzten Wochenende ein würdiger Repräsentant der Hafen-Farben bei dem Bezirksranglistenturnier Nord-Ost. Sowohl Oskar Vier als auch Dominik Jeremias spielten in ihren Altersklassen eine gute Vorrunde und sicherten sich damit einen Platz für weitere Spiele in der Hauptrunde. Beide schafften es dann nicht aufs Podest,

.. aber Oskar erspielte sich unter den 13 Teilnehmern einen hervorragenden 6. Platz.

.. und Dominik belegte am Ende sogar Platz 5. In seiner Altersklasse waren 15 Teilnehmer am Start .

Philipp Taube, der für die Nachwuchsarbeit in der Abteilung Tischtennis die Verantwortung übernommen hat, sagt nach diesem Wochenende:

Wir können sehr zufrieden sein! Wir haben gezeigt, dass das Training Früchte trägt, aber wir haben auch gesehen, welche Trainingselemente verbessert werden müssen. Daran werden wir intensiv arbeiten, um im nächsten Jahr „Hafen“ auf dem Treppchen zu sehen.

Auf den Bildern ist Oskar bei der Siegerehrung und in einem Match zu sehen. Das dritte Bild zeigt Dominik an der Platte.

Text und Foto: Philipp Taube

Share this Story

Herzlichen Glückwunsch

Wir gratulieren allen Hafen-Geburtstagskindern dieser Woche!
Falls ein Name irrtümlicherweise fehlt, dann schickt bitte eine Info an office@sv-hafenrostock.de Weiterlesen

Share this Story

Spieltagsübersicht 08.05. – 14.05.2017

Der Spieltag des SVH hat wieder ein volles Programm zu bieten. Nach dem für die meisten Teams spielfreien Wochenende sind sicher alle Mannschaften heiß, den Saisonendspurt freundlich zu gestalten. Unsere Mannen in der Landesklasse erwarten die Randrostocker aus Elmenhorst. Auf dem Papier sollte der Vorletzte keine große Hürde darstellen, aber unsere Jungs nehmen das Spiel zu Recht sehr Ernst. Schließlich hat die LSG gerade am Wochenende beim PSV als Spitzenteam der Liga nebenan die Visitenkarte abgegeben und erst in der 94. Minute nach Gestocher im Strafraum sehr unglücklich die Punkte abgeben müssen. Die Jungs sind also gewarnt. Weiterlesen

Share this Story