Year: 2019

Ein Urgestein wird 80!

Am 08.12. feiert die Hafen-Ikone Jürgen Rabenhorst seinen 80. Geburtstag. Unser Jürgen engagiert sich seit mehreren Jahrzehnten im Verein und ist somit eines der wichtigsten und bekanntesten Gesichter der Hafengemeinde. Hierfür, lieber Jürgen, möchten wir uns, der SV Hafen Rostock mit seinen Abteilungen Fußball, Tischtennis und Volleyball, bei Dir bedanken. 

Am 13.12.2019 laden wir, der SV Hafen Rostock, alle Freunde, Wegbegleiter und Vereinsmitglieder ein, um diesen besonderen Tag mit Jürgen zu feiern. Wir freuen uns über jeden Gast, der mit Jürgen und uns im Hafentreff von 10 – 12 Uhr feiern und die schöne Fete unvergesslich machen möchte!
Wir wünschen uns, dass jeder Gast ein älteres oder ein neues Bild mit Jürgen mitbringt, um zusammen einen kleinen Rückblick seiner 80 Jahre zu genießen und zu vervollständigen. 

 

E1 in der Zwischenrunde

Am vergangenen Samstag (30.11.2019) stand die erste Qualifikationsrunde der Hallenkreismeisterschaft an. Unsere E1 nahm teil, konnte sich in ihrer Gruppe durchsetzen und die Zwischenrunde am 07.12.2019 erreichen.

Weiterlesen

Herzlichen Glückwunsch

Wir gratulieren allen Hafen-Geburtstagskindern dieser Woche – wir wünschen Euch viel Gesundheit, Erfolg und Glück im neuen Lebensjahr.

03. Dez Leonard Langpohl
Birger Wanke
04. Dez Ronny Bull
05. Dez Maximilian Becker
Rene Upplegger
06. Dez Mailo Arndt
Lutz Haubold
Lea Pietzonka
Fritz Schlünz
Otto Schlünz
07. Dez Robert Lehnigk
08. Dez Luka Fasold Bollinger
Frank Lübs
Henry Marquardt
Jürgen Rabenhorst

Falls ein Name fehlt oder irrtümlicherweise aufgeführt ist, dann schickt bitte eine Info an presse@sv-hafenrostock.de

M1 – Gratulation zum ersten Sieg

Einsatz und Leidenschaft – auch dafür steht der SV Hafen Rostock. Diese Tugenden gehen zu Zeiten des Erfolgs leicht von der Hand. Die Schwierigkeit besteht darin, diese auch in Momenten an den Tag zu legen, die von Niederlagen geprägt sind. Genau das hat unsere 1. Männer-Mannschaft über Wochen und Monate geschafft. Trotz vieler auch knapper und unglücklicher Niederlagen haben unsere Spieler weiter gekämpft und sprichwörtlich versucht den Bock umzustoßen. Am letzten Wochenende wurdet ihr dafür endlich belohnt. Mit dem 4:0 gegen den SC Parchim habt ihr in erster Linie drei wichtige Punkte für den Abstiegskampf gesammelt. Darüber hinaus habt ihr euch aber auch als Aushängeschild für den Verein gezeigt. Denn auf unserem Schild stehen weniger Tabellen, Punkte und Ergebnisse, sondern viel mehr Werte und Tugenden wie Einsatz, Leidenschaft und Tradition.

Der Vorstand gratuliert euch zum ersten Saisonsieg und drückt euch die Daumen für die kommenden Partien.

Neues vom (erweiterten) Vorstand

Der Erweiterte Vorstand tagte am gestrigen Donnerstag (27.11.2019). Neben der üblichen Bilanzierung der einzelnen Abteilungen wurde unter anderem der Fortschritt der Arbeitsgruppe „Satzungsänderung“ besprochen und die Einrichtung einer Arbeitsgruppe für ein neues Strategiekonzept festgelegt. Einen großen Teil der Besprechung bildete das Thema Mitgliedergewinnung und Erhalt. Dabei wurden mögliche Wege erörtert und die weitere Vorgehensweise festgelegt.
Die nächste Sitzung findet am 14.01. um 18:30 Uhr statt.

Der Vorstand

Herzlichen Glückwunsch

Wir gratulieren allen Hafen-Geburtstagskindern dieser Woche – wir wünschen Euch viel Gesundheit, Erfolg und Glück im neuen Lebensjahr.

25. Nov Ajit Düwel
Cedric Lembke
26. Nov Uwe Zachau
27. Nov Jonas Lippstren
Sascha Radtke
Marcel Tangermann
28. Nov Leon Danilo Dittmer
Henry Lau
Levin Lüth
29. Nov Mandy Berlin
Diana Carolina Gomez Rojas
Juan-David Lopez Montoya
Hannes Zinzow
01. Dez Claudia Kruse
Dirk Poller

Falls ein Name fehlt oder irrtümlicherweise aufgeführt ist, dann schickt bitte eine Info an presse@sv-hafenrostock.de

M1 | Gebrauchter Tag für Parchim

Landesliga West Herren: SV Hafen Rostock 61 – SC Parchim, 4:0 (1:0), Rostock

Mit einem überraschenden 4:0 überlag der SV Hafen Rostock vergangenem Samstag gegen den SC Parchim. Mit breiter Brust war der SC Parchim zum Duell mit dem SV Hafen Rostock 61 angetreten – der Spielverlauf ließ beim SC Parchim jedoch Ernüchterung zurück.

Ehe der Schiedsrichter die Akteure zur Pause bat, erzielte Julius Zimmermann aufseiten des SV Hafen Rostock 61 das 1:0 (41.). Einen Torerfolg in Halbzeit eins verbuchte lediglich der Gastgeber, womit man eine knappe Führung mit in die Kabinen nahm. Zu Beginn der zweiten Halbzeit baute die Elf von Coach Mark Bresemann den eigenen Vorsprung aus. Philipp-Martin Cordt traf zum 2:0 (52.). Der Treffer von Lennard Koß aus der 77. Minute bedeutete vor den 30 Zuschauern fortan eine deutliche Führung zugunsten des SV Hafen Rostock 61. Tim Ohm überwand den gegnerischen Schlussmann zum 4:0 für den SV Hafen Rostock 61 (81.). Letztlich hat der SC Parchim den Befreiungsschlag klar verpasst. Gegen den direkten Widersacher um den Klassenverbleib, den SV Hafen Rostock 61, bekam man das Fell über die Ohren gezogen.

Der SV Hafen Rostock 61 fuhr nun nach langem Warten endlich den ersten Saisonsieg ein. In den letzten fünf Begegnungen holte der SV Hafen Rostock 61 insgesamt nur drei Zähler. Der SV Hafen Rostock 61 gab durch diesen Erfolg die rote Laterne ab.

 

D3 trainiert Weihnachtsfeier

D3 trainiert Weihnachtsfeier

Was tun junge Fußballer selbst bei Weihnachtsfeiern am liebsten? Natürlich, Fußballspielen und so verbanden die Organisatoren (Betreuerin, Teamleiter und Eltern) das Training kurzerhand mit einer zünftigen Jahresendparty.
Was braucht man dafür? Natürlich, einen Sporthallenflur aus den 30èr Jahren des vorigen Jahrhunderts, viel Kuchen (Obst wurde verboten) und süße Getränke (Bier war auch verboten)ja, und natürlich ein Messer zum Kuchenschneiden. Wurde zwar nicht verboten, aber vergessen – aber das war der gelungene Trainereinsatz, denn in der sagenumwogenen Mannschaftstasche gibt es nichts, was es nicht gibt.
Klar, fehlt noch die Überraschung unseres Mannschaftssponsors Deutsche Vermögensberatung Ronny Bull. Tatsächlich große Kinderaugen bei der Anprobe der neuen
Teamshirts und verdrücken des begleitenden Schokoweihnachtsmanns. Dafür Riesenbeifall der Spieler und großes Dankeschön des Betreuerteams für das persönliche Geschenk.
Was tun Fußballer nach einer ausgiebigen Feier (handgestoppt 12 Minuten)? Natürlich, Mannschaftsfoto und ab aufs Parket.

Trainer und Betreuer bedanken sich bei den Spielern für eine Halbserie, in der wir von einer sportlich starken Truppe zu einem großartigen Team wurden.

Auf dem Foto: von links
hinten Teamleiter+Sponsor Ronny Bull, Co-Trainer Dirk Koberstein,Luca, Anton, Kilian, Julius, Laurence, Piet, Hermann, Betreuerin Tina Engelke
mitte: Finn, Jari, Charlie, Lino, Aiko, Mitja, Mihailo, Benjamin, Trainer Hans-Werner Bull, TW-Trainer Jörg Meyer
vorne: Patrick, Tuana, Collin, Tristan, Bjark.
es fehlt: Jakob

Mach mit: Scheine für Vereine

Dieses Jahr findet bei REWE wieder die Aktion „Scheine für Vereine“ statt. Pro 15€ Einkaufswert erhaltet ihr einen Vereinsschein, den ihr im Internet (oder in der REWE App) für euren Lieblingsverein einlösen könnt. Je nachdem wie viele Scheine der Verein am Ende der Aktion gesammelt hat, kann dieser davon Prämien erhalten. Von Fußbällen bis Fußballtor gibt es eine riesige Auswahl an Prämien, die unserem Verein zugute kommen würden. Einen Katalog der Prämien findest du hier: https://scheinefuervereine.rewe.de/assets/pdf/praemienkatalog_web.pdf

Ist dein Interesse geweckt? Dann unterstütze den SV Hafen Rostock e.V. und löse deine Vereinsscheine für unseren Verein ein!

Hier geht’s zum Einlösen der Scheine: https://scheinefuervereine.rewe.de/

Hauptsponsoren

Herzlichen Glückwunsch

Wir gratulieren allen Hafen-Geburtstagskindern dieser Woche – wir wünschen Euch viel Gesundheit, Erfolg und Glück im neuen Lebensjahr.

16. Dez Frank Mathews
Paul Schmidt
18. Dez Leopold Großklaus
19. Dez Günter Karniki
Henry Rathkens
Christian Rist

Falls ein Name fehlt oder irrtümlicherweise aufgeführt ist, dann schickt bitte eine Info an presse@sv-hafenrostock.de